Die Top-Neuheiten und neuen Beiträge


Hier könnte direkt auf eine separate Seite verwiesen werden
Mit Tipps, wie man diese Seite mitgestalten kann

Die Favoriten / auch Favoriten Anderer: besonders beliebt

Hier werden die Artikel im Warenkorb angezeigt

- Promotion -

Zeit für ein neues Look & Feel

13.04.2017
copyright JAB JOSEF ANSTOETZ KG

Wer kennt das nicht: Wenn die Natur sich mit frischem Grün und leuchtenden Blüten schmückt, kommt unweigerlich die Lust, sich selbst und auch sein persönliches Umfeld neu zu erfinden. Mit ihren zahllosen kreativen Dessins inspiriert die aktuelle Frühjahrs- und Sommerkollektion von JAB ANSTOETZ Fabrics zu unendlich vielen Einrichtungsideen, die wintermüde Räume in erfrischend andere und sehr individuelle Interieurs verwandeln.

Schon der klassizistische Maler Anselm Feuerbach vertrat die Ansicht, dass Stil das richtige Weglassen des Unwesentlichen ist. Mit MODERN CHIC lanciert JAB ANSTOETZ Fabrics eine ausgesprochen elegante Kollektion, die auf spektakuläre Effekte bewusst verzichtet. Stattdessen setzt sie auf kultiviertes Understatement und verfolgt eine betont unaufgeregte Linie, die durch feine Dessins und eine luxuriöse Haptik besticht.
Ob samtig weich in Velours und Chenille oder geschmeidig glatt mit edlem Glanz – die acht Bezugstoffe von MODERN CHIC verwandeln Sitzmöbel jeder Form und Dimension in Must-haves von zeitloser Schönheit.
Unterstrichen wird die exquisite Ästhetik der Artikel durch eine zurückhaltende und doch sehr aparte Palette. Zu den fünf Farbwelten gehört neben den Kombinationen Blau-Schwarz, Schwarz-Messing, Rot-Grau und Grau-Rosé auch eine Variante in sensibel abgestimmten Aquatönen.

Als Eyecatcher der Kollektion positioniert sich PORTOBELLO ROAD. Der herrlich softe Velours zeigt ein schlankes Tigermuster, das den Klassiker „Animal-Print“ aufregend neu interpretiert. Die Farbe wurde im aufwändigen Spray-Dye-Verfahren auf die Jacquard-Grundware aufgebracht. Weil dadurch jeder Rapport eine individuelle Kolorierung bekommt, wird jedes Möbelstück zum echten Unikat.

Denselben Effekt bietet auch der dezent schimmernde Partnerartikel KINGS ROAD. Statt Tigerstreifen wurden in die Grundware regelmäßig gesetzte Rautenpartien eingewebt. Der griffige Flor ist mit einem streifig angelegten Dessin im angedeuteten Ethno-Look besprüht, das die Basismusterung wirkungsvoll akzentuiert.
Zeit für ein neues Look & Feel

Mit verhaltenem Vintage-Charme besticht dagegen NOTTING HILL. Das Design wirkt wie ein locker gesetztes Karo, dem der
Lauf der Zeit eine weiche Note verliehen hat. Unterstrichen wird dieser Eindruck durch die unregelmäßige Webung, mit
der das charaktergebende Chenillegarn verarbeitet wurde.

Ein diskretes Ornament ist das Markenzeichen von CHEYNE WALK. Der großflächig angelegte Artikel zeigt die moderne
Interpretation eines klassischen Medaillons. Je nach Blickwinkel verschmilzt das in Chenille gearbeitete Dessin mal mehr und mal weniger mit dem glänzenden Fond, was einen besonders interessanten Look ergibt.

Die wahre Qualität von EATON SQUARE erschließt sich erst bei genauer Betrachtung. Optisch fällt zunächst die lebendige
Oberfläche mit ihrem leichten Melange-Look auf. Erst die Haptik verrät, dass es sich auch hier um einen Chenille-Artikel
handelt, bei der das Gros des weichen Garns allerdings auf der Rückseite liegt.

Wieder völlig anders interpretiert HOLLAND PARK das Thema Chenille. Bei dem Faux-Uni fügt sich der Hautschmeichler mit den anderen Effektgarnen zu einer prägnanten Bouclé-Optik. Dabei liefern sich mehrere Farben ein lebhaftes Wechselspiel mit dem heller gehaltenen Fond.

Eine im wahrsten Sinne des Wortes glänzende Erscheinung ist der Artikel SLOANE SQUARE. Die Grundware des aparten
Jacquards ist ein schimmernder Satin, von dem sich das matte Dessin – ein kreativ geflochtenes Gittermotiv – äußerst wirkungsvoll abhebt.

Mit VELLUTO rundet ein luxuriöser Uni die exklusive Kollektion ab. Für einen perfekten Gesamtauftritt sind die Farben des
weich fallenden Velours exakt auf die Palette der gemusterten Artikel abgestimmt. Seinen schönen Lüster verdankt der dichte Flor dem ausgewogenen Verhältnis von Baumwolle und Modal.


share & mehr


Magazin-Druckerei

Machen Sie aus dem gewählten Dokument eine PDF.
So haben Sie die Möglichkeit, die interessantesten Beiträge zu speichern oder auf Ihrem Drucker auszudrucken.

Unterstützen Sie uns!

Möchten Sie diese Seite finanziell unterstützen, damit wir Sie zukünftig noch schneller informieren können?
Wir nutzen hierzu die Paypal-Zahlungsfunktion. So kommt das Geld schnell an und Sie müssen uns keine Zahlungsinformationen senden.

JAB JOSEF ANSTOETZ KG
Potsdamer Straße 160
33719 Bielefeld - Deutschland
Internet: www.jab.de
weitere Infos
- Promotion -
Homeliving.de
| Newsletter | Kontakt | Mitmachen | Pressespiegel | AGB | Impressum | Datenschutz | Login |