Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
- Promotion -

Die geheimnisvolle Welt Ägyptens

01.01.2017 von Frank Chudoba

Die Geschichte und Artefakte Ägyptens faszinieren jeden Menschen. Noch immer birgen die Pyramiden viele Geheimnisse. Antworten bleiben trotz der besten wissenschaftlichen Methoden noch immer aus. Daher ist es wenig erstaunlich, dass die Replikate ägyptischer Gegenstände in unserem Marktplatz hohen Anklang finden. Hier finden Sie einen Auszug der schönsten Figuren und Skulpturen.

Die Aura Ägyptens

Hochwertige, detailgetreue Replik einer legendären Totenmaske des jungen Pharaos. Aus reinem Gold getriebene, 11 kg schwere Gesichtsmaske. Polymeres ars mundi Museums-Replikat von Hand gegossen, bemalt und vergoldet.

Tutanchamun, Büste

ab 1240.00 EUR
bei ars mundi

Die Lampe mit einem Tutanchamun-Sockel erinnert an die Arbeiten des belgisches Künstlers Fernand Dresse. Er verwendet oft die gleichen Materialien und Techniken in seinen Entwürfen.

Tutankhamun Messing Tischlampe, 1970er

ab 4200.00 EUR
bei Pamono GmbH

Diese vermutlich aus Zedernholz geschnitzte Figur der königlichen Mumie fand man in dem dazugehörigen hölzernen Sarg. Auf den Hieroglyphenbändern werden die Götter um Beistand angerufen. Das Original befindet sich im Ägyptischen Museum in Kairo.

Mumienminiatur des Tutanchamun, Skulptur

ab 628.00 EUR
bei ars mundi

Pharaonischen Namenskartuschen ist das kunstvolle Doppelgefäß nachgebildet, das wohl speziell für den königlichen Haushalt im Jenseits entworfen wurde. Die Inschriften verhießem dem König ein langes Leben - der Inhalt ewig währende Schönheit. Das Original befindet sich im Ägyptischen Museum in Kairo.

Salbgefäß des Tutanchamun, Replikat

ab 368.00 EUR
bei ars mundi

Weil dem Falken die weiten Höhen des Himmels gehören, wurde er zum Symbol des Gottes Horus, der - später mit dem Re gleichgesetzt - als Re-Harachte die aufgehende Morgensonne verkörperte. In seinen Krallen hält er die Hieroglyphen für Leben und Unendlichkeit, über dem Tierkopf erglänzt die Sonnenscheibe.

Anhänger ´Falken-Pektoral des Tutanchamun´ mit Kette, Collier, Schmuck

ab 580.00 EUR
bei ars mundi

Göttergleich schreitet der jugendliche Herrscher dem Jenseits entgegen. Er trägt einen wadenlangen Schurz, einen breiten Halskragen und seine Prunksandalen. Als Abzeichen der königlichen Würde dienen ihm die Geißel, ein langer Stab und die Rote Krone von Unterägypten. Die weiche Modellierung des Körpers erinnert noch stark an die Stilistik der Amarnazeit. Das Original befindet sich im Ägyptischen Museum in Kairo.

Schreitender König Tutanchamun, Skulptur

ab 1200.00 EUR
bei ars mundi

Solche Reliefs dienten im alten Ägypten als Lehrobjekte, mit denen die Bildhauer ihre Kunstfertigkeit unter Beweis stellen mussten. Das Original befindet sich im Metropolitan Museum of Art in New York und stammt aus der Ptolemäer-Zeit, um 150-200 vor Christus.

Ägyptisches Sandstein-Relief ´Horus-Falke´, Skulptur

ab 93.00 EUR
bei ars mundi




Möchten Sie über Facebook diskutieren? Klicken Sie hierzu auf die Taste Facebook aktivieren. Bitte beachten Sie, dass durch die Nutzung der Facebook-Kommentar-Funktion die eingegeben Daten und auch das Nutzungsverhalten auf dieser Seite an Facebook übertragen werden.
| Newsletter | Kontakt | AGB | Mitmachen | Impressum | Datenschutz | Login | nach oben