Redaktionelle Leitlinie - textile Wohnwelt

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Redaktionelle Leitlinie

Orientierungshilfe im Dschungel

Trends erlebbar machen

Emotionen statt Fachchinesisch

Der für den Endkunden gewidmete Inhalt soll in erster Linie den Leser emotional erreichen.
Der Titel und die eingesetzten Bilder müssen die Neugierde wecken. Der Inhalt soll zudem informieren und unterhaltsam sein.

In der Kürze liegt die Würze

Die textile Wohnwelt wird den zunehmenden Kreis von Lesern auf mobilen Geräten gerecht.
Die Beiträge sollen schnell auf den Punkt kommen und interessante Fakten und Anregungen liefern.
Marketingübliche Füllwörter sind zu vermeiden.

Förderer der Heimtextilbranche

Die textile Wohnwelt sieht sich als Förderer der Heimtextilbranche.
Die Vorzüge textiler Produkte im Wohnumfeld des Menschen wird herausgestellt.
Dieses dient in erster Linie, die Lebensqualität zu erhöhen und Fehlkäufe zu vermeiden, nicht sich bedingungslosen Konsum hinzugeben.

Nachfrage schaffen - Zukunft durch Nachhaltigkeit

Die Zukunft stellt uns vor einer großen Herausforderung.
Zum Schutz der Umwelt, der Ressourcen und der Zukunft unserer Kinder müssen Produktion und der Konsum nachhaltig erfolgen.

Der Mensch im Mittelpunkt

Bündelung der Einzelaktivitäten

Fokussierung der Themen, zielgruppengerechte Verteilung von Informationen, gemeinsam Stärke zeigen

Promotion als solche deutlich gekennzeichnet

Laut einer Untersuchung können 80% der Leser Werbung von redaktionellen Beiträgen nicht mehr unterscheiden.
Definition: Werbung dient sowohl der gezielten und bewussten als auch der indirekten und unbewussten Beeinflussung des Menschen zu meist kommerziellen Zwecken.
Beiträge, für die bezahlt wurden, werden als solche mit dem Hinweis Promotion und den Namen des Sponsoren gekennzeichnet.

Redaktionelle Unabhängigkeit

Sponsoren haben keinen Einfluss auf redaktionelle Berichterstattung.

Schwerpunktthemen

Die textile Wohnwelt berichtet aus den Bereichen Gardinen, Dekorationsstoffe, Teppiche, Bodenbeläge und Haustextilien.
Die trendige und überwiegend textile Raumgestaltung steht im Vordergrund. Die textile Wohnwelt ist der Kompass der Branchen, welcher über aktuelle Trends berichtet und den Verbraucher einen Leitfaden bei der nächsten Anschaffung bietet.

Soziale Medien

Die interessantesten Inhalte der textilen Wohnwelt werden in den angeschlossenen Medien verbreitet.
Zudem hat der Leser die Möglichkeit, Beiträge auf seinen Seiten zu teilen.